Unterrichtsversorgung ganz oben auf der Prioritätenliste

„Um in Zukunft vorausschauend planen zu können und auch bei Unterrichtsausfällen passgenauer reagieren zu können, wird das Kultusministerium künftig auch schulscharf – das heißt an allen öffentlichen Schulen im Land – die Unterrichtssituation erfassen.“

Darüber müssen wir reden!

  • Wann beginnt die sogenannte Zukunft?
  • Wie gedenkt das Kultusministerium ohne verfügbare LehrerInnen passgenau auf den Unterrichtsausfall zu reagieren?

Der Gesamtelternbeirat² der Stadt Mannheim vermisst entsprechende Antworten auf die dringenden Fragen?

https://www.baden-wuerttemberg.de/…/unterrichtsversorgung-…/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.